BÄNDER & PROFILE

Bänder:

Fugenbänder kommen in unterschiedlichen Situationen zum Einsatz. So sind sie zum Beispiel die geeignete Produktwahl wenn die Fuge selber unterschiedliche Breiten aufweist, die Fugen falsch dimensioniert sind oder Kittfugen zusätzlich speziell geschützt werden müssen. Die Bänder gibt es glatt oder vorprofiliert, selbstklebend, aufquellend, mit Vlies oder Alu kaschiert, bestehend aus unterschiedlichen Komponenten, in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Profile:

Wind- und schlagregendichte Profile finden vor allem auf der Aussenseite der Gebäudehülle Anwendung. Weisst die Fuge in sich unterschiedliche Breiten auf und/oder sind die Fugenkanten unsauber verarbeitet eignet sich diese Variante der Fugenabdichtung jedoch nicht. Die Profile werden zugeschnitten und lediglich in die Fuge eingepresst. Zusätzlich müssen die jeweiligen Übergänge und Ecken mit Kittmasse verschlossen werden.

Gerne erteilen wir Ihnen zu diesen Produkten auf Anfrage weitere Auskünfte.

Nehmen Sie mit uns kontakt auf, gerne beraten wir Sie ausführlich

Danke für deine Nachricht. Es wurde gesendet.
Beim Senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.